top of page

4 hilfreiche Apps für die Hundefotografie - Teil 1

Es gibt einige Tools oder Apps, die ich nutze, um mir meine Arbeit in der Hundefotografie zu erleichtern oder die mich dabei unterstützen. In diesem Beitrag möchte ich Dir die ersten vorstellen.


Noch ein kleiner Hinweis vorweg. ich habe ein Iphone, gehe aber davon aus, dass es ähnliche Apps auch für Android gibt.


Sonnen-Info


Diese App ist wirklich hilfreich, wenn man an einer Location noch nicht war oder zu einer anderen Uhrzeit als gewöhnlich hinfahren möchte. Hier hast Du die Möglichkeit, Dir den genauen Stand der Sonne an einem Tag zu einer bestimmten Uhrzeit anzeigen zu lassen. Außerdem gibt es weitere nützliche Informationen wie z.B. Beginn und Ende der goldenen oder blauen Stunde.







DoF Tabelle


Diese App habe ich am Anfang öfter genutzt, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich der Schärfebereich, also die Schärfentiefe, mit dem Objektiv und der Blendenöffnung verändert. Heute schau ich nur hin und wieder nochmal rein, wenn ich mal unsicher bin.


Du musst im Vorfeld Deine Kamera hinterlegen und das Objektiv raussuchen, welches Du nutzen möchtest. Du kannst Dir auch mehrere Brennweit als Favoriten einspeichern, um nicht jedes Mal wieder danach suchen zu müssen.










Regenradar


Für mich in der Hundefotografie bzw. zur Planung eines Shootings unerlässlich. Der Regen kann einem manchmal einen Strich durch die Rechnung machen. Natürlich kann man auch bei nicht so schönem Wetter fotografieren (ich persönlich bevorzuge eh bewölktes Wetter), aber mit starkem Regen sehen die meisten Hunde dann doch eher wie begossene Pudel aus und auch unser Equipment findet den Regen nicht ganz so prickelnd.


Ich schaue daher vor einem geplanten Shooting in verschiedenen Wetterapps nach dem Wetter und das tatsächlich schon 1 Woche vor dem geplanten Termin täglich. Als recht zuverlässig hat sich für mich Wetter.com und eben meine Regenradar-App erwiesen.


Hier kannst Du im Zeitverlauf sehen, wie sich der Regen voraussichtlich entwickeln und in welche Richtung er ziehen wird. Es gibt noch weitere Attribute, die Du Dir anzeigen lassen kannst, wie z.B. die Bewöklung, Temperatur oder WIndstärke.



Logo Regenradar










 

Mit diesen Apps lässt sich ein Shooting ganz gut im Vorfeld planen und vorbereiten. Im nächsten Teil stelle ich Dir dann einige nützliche Apps vor, die mir bei der Erstellung von Social Media Content und bei meinem Zeitmanagement helfen.


Möchtest Du keinen Beitrag verpassen? Dann schreibe Dich gerne bei meinem Newsletter ein und bleibe immer auf dem Laufenden.



 


PS: Hast Du Fragen oder Vorschläge für meinen nächsten Blogbeitrag? Super, dann schreibe mir gerne eine E-Mail an info@bc-tierfotografie.de oder hinterlasse einen Kommentar!


32 Ansichten

ความคิดเห็น


bottom of page